imageBugfix.png
Regionalgruppe
Mittelhessen

Willkommen bei der Regionalgruppe Mittelhessen

Ziel der Regionalgruppe Mittelhessen ist es, den Informationsaustausch in der Informatik zwischen allen Interessierten in der Region Mittelhessen zu ermöglichen und zu fördern. Dazu organisiert der eBusiness-Lotse Mittelhessen, der die die Regionalgruppe betreut, mehrmals im Jahr Vorträge.

Der eBusiness-Lotse Mittelhessen ist Teil der Förderinitiative „eKompetenz-Netzwerk für Unternehmen“, die im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – IKT-Anwendungen in der Wirtschaft“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert wird. Der Förderschwerpunkt unterstützt gezielt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie das Handwerk bei der Entwicklung und Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT). „Mittelstand-Digital“ setzt sich zusammen aus den Förderinitiativen „eKompetenz-Netzwerk für Unternehmen“ mit ca. 40 eBusiness-Lotsen, „eStandards: Geschäftsprozesse standardisieren, Erfolg sichern“ mit derzeit 11 Förderprojekten und „Einfach intuitiv – Usability für den Mittelstand“ mit zurzeit 10 Förderprojekten. Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstand-digital.de

Meldung
Am 28. Oktober 2014 beginnt eine Vortragsreihe an der Technischen Hochschule Mittelhessen, die sich mit diesen Themen und Entwicklungen in der...
weiterlesen

German Chapter of the ACM

Das German Chapter of the ACM ist die deutsche Gruppe der Association for Computing Machinery. Die Regionalgruppen wurden von der Gesellschaft für Informatik e.V. gemeinsam mit GChACM gegründet, um

  • regionale Kontakte und den Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedern zu fördern,
  • Informationen über Entwicklungen und Technologien der Informationsverarbeitung und Informatik auf regionaler Ebene zu verbreiten und
  • eine Plattform für alle Interessentinnen und Interessenten anzubieten.

Weitere Informationen zum German Chapter of the ACM: https://germany.acm.org